Kunst im Schlosspark Köln-Stammheim

 Ein Projekt der Initiative Kultur Raum Rechtsrhein KRR 

Bewerbung für Künstler für die neue Ausstellungsstaffel 2020


Liebe Kunstinteressierte und Künstler*innen,
wir freuen uns auf Bewerbungen für die neue Ausstellungsstaffel in diesem Jahr.

Die 19. Ausstellung für bildende Kunst im Schlosspark Köln-Stammheim:  
Die Initiative Kultur Raum Rechtsrhein (KRR) lädt bildende Künstlerinnen und Künstler ein, sich für die 19. Skulpturenausstellung im historischen Schlosspark Köln-Stammheim zu bewerben. 

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewerbung, dass das Werk wetterfest und standsicher sein muss und keine Gefahr für Mensch oder Tier darstellen darf.
Die Werke stehen in der Regel für ein Jahr im Schlosspark.Temporäre Arbeiten sind ebenfalls zugelassen. 

Der Schlosspark in Stammheim hat seinen Ruf als Kunst-Ort weit über die Grenzen Kölns hinaus gefestigt und viele Künstlerinnen und Künstler haben durch ihre Teilnahme Folgeaufträge für den öffentlichen Raum oder Privatsammler abschließen können. 
Ein hochwertiger Katalog mit allen Teilnehmern ist wie bereits in den Vorjahren geplant. Für jedes 2020 neu jurierte Kunstwerk wird, abhängig von den Finanzhilfen des Kulturamts, ein Zuschuss zu den Kosten gezahlt. Die Höhe richtet sich nach der Anzahl der neu aufgenommenen Werke. 

Zu unserem großen Bedauern können wir jedoch den 19. Pfingsttermin 2020 (31.05. und 01.06.2020) aufgrund der derzeitigen durch die Corona-Pandemie hervorgerufenen Lage leider nicht einhalten. 
Aus Verantwortung den Künstler*innen, der Jury, den Besucher*innen, den Musiker*innen und Performancekünstler*innen, dem Verein Pamoja-Afrika (Catering), den beteiligten städtischen Ämtern und den vielen Helfer*innen gegenüber, sind wir gezwungen, den Eröffnungstermin an Pfingsten 2020 abzusagen und auf einen späteren Zeitpunkt - evtl.  September - zu verschieben.

Niemand kann vorhersagen, wie lange die Krise andauert und wann die Ordnungsbehörde der Stadt Köln den Schlosspark für unsere Eröffnung mit der zu erwartenden hohen Nachfrage freigibt.

Wir und unser treues Publikum würden uns über einen Verbleib Ihrer derzeit im Park stehenden Werke außerordentlich freuen! 
Die Künstler*innen, die sich für die nächste Staffel (der Termin wird zeitig mitgeteilt, voraussichtlich Anfang September 2020) beworben haben, 
bitten wir ihre Bewerbungen aufrechtzuerhalten. Zurzeit rechnen wir mit der Jurierung der neuen Werke Ende Mai.


Wir hoffen, Sie bleiben uns treu und stehen uns zur Seite. 
Die ausgefüllten Unterlagen senden Sie bitte bis zum 15.Mai 2020 an: 

Dietrich Oehler, Höhenhauser Ring 100, 51063 Köln oder an 
Hans Metzmacher, Rosellstraße 15, 51061 Köln, oder per Mail an hans.metzmacher@gmx.de 

Wichtig: Postalische Rücksendungen sind nur mit frankiertem Rückumschlag möglich! 
Die Bewerbungsunterlagen können Sie hier als PDF-Datei downloaden. 

 
Mit freundlichem Gruß für die Initiative Kultur Raum Rechtsrhein (KRR)

Ihr Hans Metzmacher 
 
 
Kontakt für weitere Auskünfte:
Hans Metzmacher, Rosellstraße 15, 51061 Köln, +49 (0) 177 5159 632
Dietrich Oehler, Höhenhauser Ring 100, 51063 Köln, +49 (0) 221 64 20 01 


Bewerbungsunterlagen für Künstler 2020
Bewerbungsunterlagen_2020.pdf (147.93KB)
Bewerbungsunterlagen für Künstler 2020
Bewerbungsunterlagen_2020.pdf (147.93KB)